WOMEN EMPOWERMENT PROJECT

Aktualisiert: Feb 3

Nur 25% der Farmer, die die Fugi Washing Station mit Kirschen beliefern, sind Frauen. Dies trägt zu einem ungerechten Zugang zu Einkommen und Gewinn bei und fördert damit die Ungleichheit der Geschlechter auf Haushaltsebene. Darüber hinaus besteht für diese Frauen kaum ein Anreiz, die Qualität ihrer Kirschen zu verbessern und es fehlt auch an Kapital für die nötige Ausrüstung.


Zusammen mit Emmanuel Rusatira, Inhaber der Fuji Washing Station, haben wir unser "Female Empowerment"-Projekt ins Leben gerufen. Mit diesem Projekt wollen wir eine Gruppe von 25 bis 30 Frauen identifizieren, deren Kirschen auf der Fuji Washing Station speziell für Touton Specialties zu Intango Anaerobic-Kaffee verarbeitet werden. Diese Frauen erhalten Schulungen zu „Good Agricultural Practices“ sowie Zugang zu Krediten und Ausrüstung. Ziel ist es, die Farmer zu motivieren, die Qualität der Kirschen immer wieder aufs Neue zu steigern und sie als Gemeinschaft zu stärken und zu fördern.


Mit jedem verkauften Sack unserer zwei Ruanda Intango Anaerobic-Lots (P10301 + P10302) geht 1 €/kg an das „Women Empowerment"-Projekt, um sowohl die nächste Ernte vorzufinanzieren als auch einen „Women Empowerment Fund“ einzurichten. Dieser Fond wird der Gruppe von Frauen, für den Erwerb oder die Ausübung von Aktivitäten ihrer Wahl (z. B. Ausrüstung, Rettung von Dörfern usw.) zur Verfügung gestellt.

Only 25% of the farmers who supply cherries to Fugi Washing Station are women. This contributes to unjust access to income and profit and maintains gender inequality at household level. Additionally, there is little incentive for these female farmers to significantly improve quality and no capital for equipment.


Together with Emmanuel Rusatira, owner of Fuji Washing Station, we launched our "Female Empowerment" project. With this project we aim to identify a group of 25-30 women whose cherries are processed to produce “Intango” coffee at Fuji Washing Station, especially for Touton Specialties. These female farmers will receive training on good agricultural practices and access to inputs and materials. The aim is to motivate the farmers to keep increasing the quality of the cherries and to strengthen and promote them as a community.



With every bag of our two Rwanda Intango Anaerobic lots (P10301 + P10302) sold, we are raising 1 €/kg to pre-finance the next crop and create a “Women empowerment fund”. This fund will facilitate the group of female farmers to purchase or engage in activities of their choice (e.g. equipment, village saving etc.).

46 Ansichten

Touton Specialties GmbH

Große Bleichen 8

20354 Hamburg

phone: +49 (0) 40 334 693 100

fax: +49 (0) 40 334 693 199

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis