top of page

ÄTHIOPIEN

HAMBELA WS | GUJI GRADE 1 | NATURAL | BIO

In der malerischen Oromiya-Region Äthiopiens sticht die Guji-Zone durch ihr reiches Naturerbe und ihre lebendige Gemeinschaftskultur hervor. Bekannt für ihre außergewöhnliche Kaffeequalität, bietet diese Gegend ideale Bedingungen für den Kaffeeanbau.

Die Hambela Washing Station (auch als Dabaye bekannt) arbeitet hier mit 3500 Kleinbauern zusammen, um nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken zu fördern und außergewöhnlichen Kaffee zu garantieren. Der Name "Hambela Wamena" stammt aus der Oromo-Sprache und bedeutet "Land der Überlebenden". Die Washing Station befindet sich auf 2000m Höhe und erstreckt sich über etwa 3 Hektar. Dieser Kaffee stammt aus einem sorgfältig von Hand gepflückten und verarbeiteten Mikro-Lot. Er wächst auf fruchtbarem Lehmboden, was das Pflanzenwachstum begünstigt.

ANBAUGEBIET

Land Äthiopien

Region Guji

Washing Station Hambela Washing Station

QUALITÄT

Kaffeeart Arabica

Qualität Guji Grade 1

Erntejahr 2024

Erntezeit Nov. - Jan.

Ernteart Handernte “Picking”

Höhenlage 1950 - 2250m

Varietät Heirloom

Aufbereitung Natural

Bodenverhältnisse Lehmboden

Bewässerung Natürlicher Regenfall

Zertifizierung BIO

Ref. No. P11234

TASSENPROFIL

xx

bottom of page