RUANDA

ABAKUNDAKAWA | WASHED | CASCARA

Die bei der Gewinnung der Kaffeebohne als „Abfallprodukt“ übrig bleibende Pulpe, auch als Cascara bekannt, wird schon lange als Tee zubereitet getrunken. Kaffeefarmer entdeckten schon früh, dass das Fruchtfleisch der Kaffeekirsche komplexe Fruchtaromen und wertvolle Nährstoffe enthalten. Zur Gewinnung wird die Pulpe, die wie die Kaffeebohne Koffein enthält, beim Washed Prozess nach der Trennung von der Kaffeebohne sonnengetrocknet. Für Kaffeefarmer kann der Verkauf der Puppe neben der Bohne eine zusätzliche Einnahmequelle bedeuten. Geschmacklich erinnert Cascara eher an einen Früchtetee als an ein Kaffeegetränk. Die Geschmacksnuancen sind dabei abhängig von der Kaffeesorte und dem Anbaugebiet. Diese Washed Cascara wurde aus bio-zertifizierten Kirschen gewonnen und auf der Abakundakawa Washing Station verarbeitet. Abakundakawa, was übersetzt „die, die Kaffee lieben“ bedeutet, ist eine 1999 gegründete Kooperative, von der wir tolle, bio-zertifizierte Kaffees beziehen!

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

ANBAUGEBIET

Land Ruanda

Region Gakenke District

Washing Station Abakundakawa

QUALITÄT

Kaffeeart Arabica

Erntejahr 2022

Erntezeit Februar - Juni

Ernteart Handernte “Picking”

Höhenlage 1760m

Aufbereitung Washed

Varietät Bourbon

Bodenverhältnisse Lehmboden

Ref. Nr. P10891

TASSENPROFIL

Hibiskus  | Aprikose | kräuterartig | Honigmelone | Matetee | süß | Vanille