KOLUMBIEN

DON PABLO | QUINDÍO | SUPREMO

Die Quindío Region liegt in der westlichen Zentralregion des Landes, die von den Anden durchzogen wird. Die bergige Landschaft ist von tropischen Regenwäldern und Guadua-Bambuswäldern bedeckt. Der Boden ist von alten Vulkanausbrüchen angereichert, die für fruchtbare Böden sorgen. 23.000 Hektar der Quindío-Region sind mit Kaffee bepflanzt. Gewaschene Kaffees sind die gängigste Aufbereitungsmethode mit Fermentationszeiten zwischen 12 und 36 Stunden. Getrocknet werden die Kaffees auf Terrassen oder Trockenbetten. Die Region Quindío wurde aufgrund der kulturellen Kaffeelandschaft von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

_DSC0017
_DSC0033
_DSC0262
_DSC0072
DSC_0033-
dsc_0068
dsc_-6
cimg0165
dji1573834604907
dsc_0282
DSC_0184
IMG_20171218_125648
IMG_20171121_134135_panorama
IMG_20171110_133016
IMG_20180130_172423

ANBAUGEBIET

Land Kolumbien

Region Quindío

Klima 20 °C, 2300mm Regenfall p.a.

QUALITÄT

Kaffeeart Arabica

Qualität Supremo, Scr. 17/18

Erntejahr 2019/20

Erntezeit Sept. - Dez.

Ernteart Handernte “Picking”

Höhenlage 1200 - 1800m

Varietäten Caturra & Castillo-Colombia

Aufbereitung Washed

Bodenverhältnisse Vulkanboden

Bewässerung Natürlicher Regenfall

Ref. Nr. P10399

TASSENPROFIL

roter Apfel | Vanille | Karamell |

saftig | Butterkeks

Touton Specialties GmbH

Große Bleichen 8

20354 Hamburg

phone: +49 (0) 40 334 693 100

fax: +49 (0) 40 334 693 199

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis