Fr., 04. Okt. | Kaffeekirsche Berlin

#wetracecoffee Rwanda - Berlin Coffee Festival 2019 Satelliten Programm

The land of thousand hills & million smiles serves as a role model in the specialty coffee scene and offers both new processing methods and an efficient, traceable value chain. As one of our most important origin countries, we are pleased to share our experiences and passion with you.
Anmeldung abgeschlossen
#wetracecoffee Rwanda - Berlin Coffee Festival 2019 Satelliten Programm

Zeit & Ort

04. Okt. 2019, 18:00 – 22:00
Kaffeekirsche Berlin, Adalbertstraße 23, 10997 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

In den letzten Jahren hat sich in Berlin, in Deutschland und Europa, eine vor Neugier und Begeisterung überschäumende Kaffeeszene entwickelt: Cafés, die lustvoll mit der Bohne experimentieren und Röstereien, die sich intensiv mit der Herkunft ihres Kaffees beschäftigen und diese Aromenvielfalt und Geschmacksunterschiede hervor-, nicht hinwegrösten.

Und deshalb wollen wir mit dem vierten Berlin Coffee Festival zurück an den Ursprung. Zur Farm, zum Kaffeebaum und zu denen, die ihm zum Wachsen verhelfen. Was bedeutet der Anbau für die Bauern? Können sie davon leben? Wie schmeckt der Kaffee aus Ruanda oder El Salvador?

Wir wollen die Menschen hinter der Tasse kennenlernen. Von den Bauern und Bäuerinnen über den Importeur zur Rösterin, vom Barista zur Aktivistin. Das Berlin Coffee Festival ist eine Plattform für die progressive Kaffeewelt, der es sehr – vor allem aber um mehr als – den Geschmack geht.

Vier Tage lang wollen wir mit euch schmecken, rösten, nachfragen, und brühen! Am Freitag und Samstag überall in Berlin und am Sonntag und Montag in der Markthalle Neun.

Diese Veranstaltung teilen